Seite auswählen

Kaffee

Kaffee hat seine Ursprünge in Äthiopien und ist das Lieblingsgetränk der Äthiopier. Es wird auf eigene, traditionelle Weise zubereitet und getrunken. Dazu werden die Kaffeebohnen zuerst über dem Feuer geröstet, gemahlen und anschliessend in der Jebena (der Kaffeekanne) mit kochendem Wasser übergossen. Der Kaffee wird in kleinen Tassen serviert. Während einer Zeremonie werden bis zu drei Tassen getrunken. Die erste Tasse heisst „Abool“, die zweite „Tona“, und die dritte „Bereka“. Es ist ein sozialer Vorgang und dauert ungefähr eine halbe Stunde.